Produkt-Tipps · 06. März 2017
Ideen für den Kinderunterricht gesucht? Kolly Holland-Nell, Begründerin des Team Pony Concept®, hat für diesen Zweck eine ganz tolle Spielekartei entwickelt: Bewegungs- und Kooperationsspiele, Entspannungsgeschichten, Bewegungslieder mit motopädagogischen Bewegungselementen auf dem Pferd, Übungsreihen als Reitergymnastik sind in fünf Themenfelder gegliedert und bieten Kindern viele tolle Anreize und noch mehr Spaß.
Frag Muffin! · 27. Januar 2017
Hallo Muffin, ich darf seit Weihnachten in die Reitschule gehen. Dort habe ich auch ein Lieblingspferd, den Blacky. Mein Reitlehrer möchte, dass ich Blacky mit der Gerte reite. Ich möchte ihm aber nicht wehtun. Muss man unbedingt mit Gerte reiten?" Ida aus München, 9 Jahre

Frag Muffin! · 14. November 2016
Ich bin elf Jahre alt und bekomme auf meinem Ponywallach zweimal in der Woche Unterricht. Er ist sehr lieb, und wir haben viel Spaß. Wenn ich aber im Trab aussitzen möchte, tut er den Kopf hoch. Dann fühlt er sich furchtbar unbequem an, und meine Hände und Beine fangen an zu wackeln. Was kann ich tun? Eingesendet über Standpunkt Pferd
Produkt-Tipps · 26. April 2016
Um Kindern einen Überblick über die wichtigsten Freundschafts- und Sicherheitsregeln zu geben, habe ich gemeinsam mit Kolly vom Team Pony Concept ein tolles Poster herausgebracht. Mit dem Poster "So wirst du zum Pferdefreund" erklären wir anschaulich, wie die Kinder ihren Pferden im täglichen Umgang begegnen sollten. Das Poster macht sich im Pferdestall oder einer Reitschule genauso gut, wie an der Kinderzimmerwand.

Mein größter Schatz · 01. November 2015
Das ist die fast achtjährige Elena mit ihrem fünfzehn Jahre alten Ponywallach Snoopy. Snoopy ist 104 cm groß, ein kunterbunter Fuchsschecke und weil er so unglaublich cool ausschaut stand er Modell für Muffin - das Maskottchen der VFD-Kids und von ponykram.de
Buch & Film · 16. September 2015
Die 12-jährige Mickey Miller lebt mitten im New Yorker Großstadttrubel. Als ihre Mutter eine verfallene Mühle erbt muss sie umziehen, irgendwo ins hinterletzte Kaff im weit entfernten Irland. Davon ist sie natürlich alles andere als begeistert. Doch Mickeys Mutter möchte dort ein neues Leben beginnen. Dem jungen Mädchen bleibt also keine andere Wahl als zu versuchen, in der Ortschaft Longwood Fuß zu fassen. Schon bald hört Mickey vom Fluch des schwarzen Ritters, der Unheil über die...

30. Juni 2015
Ein toller Erlebnisbericht von Rosi Reinhold Schon als Kind träumte ich davon den Wildpferden ganz nah zu sein. Vor einigen Wochen wurde mein Traum endlich wahr und ich durfte einige Zeit mit einer riesengroßen Wildpferdeherde in Bosnien verbringen. Ungefähr 360 Pferde umfasst diese frei lebenden Herde, die vor etwa 50 Jahren aus entlaufenen und freigelassenen Hauspferden entstanden ist. Den Kontakt mit Menschen kennen sie nicht. Gemeinsam leben sie auf einer Fläche von 140...
20. Januar 2015
Du hast Angst vom Pferd zu fallen? Zumindest ein bisschen? Damit bist du nicht allein und wenn man reitet, dann gehört das Runterfallen wohl auch irgendwie zum Reiten dazu. Um die Angst ein wenig zu verlieren haben 18 Thüringer VFDKids nun das "Fallen gelernt" und bei einem speziellen "Falltraining" mit den Judotrainern Tobias und Janina aus Schmalkalden mitgemacht.

10. Januar 2015
Die DVD zu den Büchern "Reiten aus der Körpermitte" hilft Reitern dabei ein gutes Gespür für die eigene Balance zu finden und eignet sich sowohl für den Einstieg ins Centered Riding, als auch ergänzend zu den beiden Büchern. Durch gut dargestellte und erklärende Bewegungsabfolgen ist der Zuschauer in der Lage die Inhalte in den eigenen Reitalltag zu integrieren. Ausbilder erhalten Ideen oder - wenn sie das CR bereits kennen - eine Auffrischung für den Reitunterricht. Allerdings hätte...
19. Dezember 2014
Vielleicht hast du es schon im Laufe des Jahres mitbekommen: die Stadt Bad Sooden-Allendorf hatte im Dezember 2012 die Einführung einer Pferdesteuer beschlossen. Mit finanzieller Unterstützung der FN klagten daraufhin zehn Pferdehalter gegen die Einführung der Steuer, die deshalb vorübergehend ausgesetzt wurde. Nun hat das Hessische Verwaltungsgericht der Besteuerung der Pferde grünes Licht gegeben. Künftig müssen Pferdebesitzer je Pferd und Jahr 200 Euro Pferdesteuer bezahlen.

Mehr anzeigen